☰ Menu eFinancialCareers

Ranking der größten CFA-Arbeitgeber in der Schweiz

CFA-Schweiz

Und der Gewinner ist... (Foto: Paul Bradbury/Getty Images)

Die CFA-Society Switzerland zählt 2734 Mitglieder, was 4,9 Prozent mehr als im Vorjahr waren. Damit stellt die Schweiz die neuntgrößte CFA Society weltweit dar. Interessanterweise beschäftigen zehn Unternehmen rund 40 Prozent sämtlicher Mitglieder, wie aus dem neuen Jahresbericht der Gesellschaft hervorgeht. Dabei erweist sich das Ranking der größten CFA-Arbeitgeber in der Schweiz im langjährigen Vergleich als erstaunlich stabil. Mit 341 CFA-Mitgliedern sicherte sich die UBS wie schon in den Vorjahren den ersten Platz. Auch weltweit stellt die Schweizer Großbank übrigens den größten CFA-Arbeitgeber dar. Auf Platz zwei findet sich – wenig überraschend – mit 271 Mitgliedern die Credit Suisse. Auffällig ist lediglich der Sprung der Züricher Kantonalbank (ZKB) vom achten auf den fünften Platz, was auf die Übernahme der Fondsgesellschaft Swisscanto durch die ZKB zurückgeht.

Bemerkenswert ist auch der Unterschied zum nördlichen Nachbarn. Während sich in der Schweiz unter den Top-Ten alles tummelt, was im Asset & Wealth Management Rang & Namen hat, schaffen es in Deutschland gleich drei der Big 4 in die obere Rankinghälfte.

Kommentare (0)

Comments

Ihr Kommentar wird gerade geprüft. Nach erfolgreicher Prüfung wird es live gestellt.

Antworten

Pseudonym

E-Mail

Alle Informationen zu unseren Community-Richtlinien finden Sie hier