☰ Menu eFinancialCareers

Presseschau – Pokern, Bangen und Warten in Frankfurts Bankenviertel

Finanzplatz Frankfurt – Pokern, Bangen und Warten im Bankenviertel. (FAZ)

Warum Powerpoint-Folien bei Präsentationen überschätzt werden. (Welt)

Ein Großaktionär der umworbenen Rekrutierungsgesellschaft Michael Page will mehr Geld sehen. (Tages-Anzeiger)

Die Allianz nimmt wegen Finanzkrise Geschäftsziele zurück. (Reuters)

Die Dresdner Bank steckt tief in der Krise – vierter Verlust in Folge. (Reuters)

Gewinn von Hannover Rück bricht im ersten Halbjahr ein. (Reuters)

Der Verkauf der Postbank stockt. (Handelsblatt)

Heuschrecken sollen Continental als “weiße Ritter” im Kampf gegen Schaeffler beistehen. (Süddeutsche)

Morgan Stanley friert Kredite ein. (FTD)

Französische Justiz ermittelt gegen weiteren Mitarbeiter der Société Générale wegen Milliardenfehlspekulation. (Zeit)

Riskante Finanzprodukte soll es nur noch für geprüfte Investoren geben. (Welt)

Kreditkrise könnte Investmentbanken in die Arme von Universalbanken treiben. (Handelsblatt)

Privatbanken kritisieren Einstieg des Bundes ins Bankgeschäft. (Börsen-Zeitung)

Dresdner-Bank-Übernahme durch Chinesen birgt viele Fallstricke. (Breaking Views)

HSH Nordbank fädelt Fusion in Kolumbien ein. (life pr)

Kommentare (0)

Comments

Ihr Kommentar wird gerade geprüft. Nach erfolgreicher Prüfung wird es live gestellt.

Antworten

Pseudonym

E-Mail

Alle Informationen zu unseren Community-Richtlinien finden Sie hier