☰ Menu eFinancialCareers

WestLB muss auf EU-Geheiß zahlreiche Standorte im In- und Ausland schließen

Kehraus bei der WestLB. Die EU-Kommission hat die Staatshilfen für die seit Jahren angeschlagene Landesbank genehmigt, aber nur unter harten Auflagen. Bis 2011 muss das Institut die Bilanz halbieren – und zahlreiche Standorte im In- und Ausland schließen oder veräußern.

Was dann noch übrig bleibt, muss – diskriminierungsfrei – verkauft werden. Entweder an eine Privatbank oder eine andere Landesbank oder eine Genossenschaftsbank.

Glück haben die Mitarbeiter der Westdeutschen Immobilienbank AG, der readybank ag, der Weberbank Actiengesellschaft und der WestLB International S.A. in Luxemburg. Sie dürfen sich einen neuen Eigentümer suchen.

Glück haben auch die WestLB-Banker in Düsseldorf, Berlin, Frankfurt, Hamburg, München und Stuttgart. Ihre Standorte bleiben erhalten. Vielleicht Glück haben die Angestellten in Münster, Dortmund, Bielefeld, Mainz und Köln. Ihre Standorte müssen zwar ebenfalls geschlossen werden. Das heißt aber nach Angaben eines Sprechers nicht, dass sie auch entlassen werden. Statt dessen wird der Konzern Ersatzarbeitsplätze in den übrig gebliebenen Niederlassungen und Arbeiten vom “Home Office” anbieten.

Pech haben dagegen die meisten Mitarbeiter im Ausland. Künftig ist die WestLB nur noch in London, New York, Hongkong, Moskau, Sydney, Istanbul und Sao Paulo vertreten.

Dagegen müssen die Standorte in Dublin, Luxemburg, Paris, Warschau, Kiew, Budapest, Mailand, Madrid, Peking, Schanghai, Dubai, Singapur, Johannesburg, Mumbai, Toronto, Chicago, Houston, Mexico City, Santiago de Chile und Buenos Aires dichtgemacht werden.

Ob die Vakanzen, die auf der Webseite des Instituts zu finden sind, überhaupt noch besetzt werden, wird sich zeigen. In jedem Fall sind sie weiterhin schlecht zu lesen.

Kommentare (0)

Comments

Ihr Kommentar wird gerade geprüft. Nach erfolgreicher Prüfung wird es live gestellt.

Antworten

Pseudonym

E-Mail

Alle Informationen zu unseren Community-Richtlinien finden Sie hier