☰ Menu eFinancialCareers

Presseschau – Staatsanwälte ermitteln gegen Ex-Chef Fischer

Der Zockerskandal bei der WestLB ist größer als bislang bekannt: Die Staatsanwaltschaft Düsseldorf ermittelt auch gegen Ex-Institutschef Thomas Fischer – dieser könnte bei massiven Fehlspekulationen des Geldhauses mit VW-Aktien im Jahre 2007 seine Auskunftspflichten verletzt haben. (Spiegel)

Wie Aldi in der Krise neue Bewerber ködert. (FAZ)

Die angeschlagene Privatbank Sal. Oppenheim könnte nach einem Einstieg der Deutschen Bank zu einem reinen Vermögensverwalter schrumpfen und das Investmentbanking verkaufen. (Reuters)

Mitten in den Verhandlungen über einen Einstieg bei Sal. Oppenheim springt die Deutsche Bank der Privatbank mit einem Darlehen von 300 Mio. Euro zur Seite. (Handelsblatt)

Frank Pörschke, Chef der Commerzbank-Immobilien-Tochter Eurohypo will Deutschlands größten Immobilienfinanzierer fit für einen Börsengang fitmachen. (Handelsblatt)

Die HypoVereinsbank steht vor einer der größten Klagen von Anlegern in ihrer Geschichte. (FTD)

Die New Yorker Zentralbank ist inzwischen einer der größten Anbieter offener Stellen an der Wall Street. (FTD)

Kommentare (0)

Comments

Antworten

Pseudonym

E-Mail

Alle Informationen zu unseren Community-Richtlinien finden Sie hier