☰ Menu eFinancialCareers

Worauf es bei der Wahl einer Partnerin oder Partners im Banking ankommt

eheringe

Auch hart arbeitende Banker wollen auf Beziehung und Familie nicht verzichten, selbst wenn dem die Arbeitszeiten zumindest im Investment Banking alles andere als zuträglich sind. Doch wie kann eine solche Beziehung funktionieren? Wir haben mit Banker-Ehefrau und Bloggerin NottingHIllYummyYummyMummy (NHYM) über dieses Thema gesprochen. Im Folgenden sprechen wir durchweg von „Partnern“ – gleich, ob es sich um Frauen oder Männer handelt. Hier ihre Empfehlungen:

1. Der Partner eines Bankers muss Geduld mitbringen

Angesichts der langen Arbeitszeiten, den vielen Dienstreisen z.B. in Private Equity und all den Anstrengungen, die für den Aufbau eines Hedgefonds erforderlich sind, muss der Partner eines Finanzprofis Geduld aufbringen. Sie oder er müssen womöglich sogar Telefonate während des Urlaubs durchstehen, am Abend lange auf den Partner warten oder das Wochenende so lange verschieben, bis die Telefonkonferenz am Samstagvormittag erledigt ist. Geduld stellt eine Tugend dar. Sie stellt auch den ersten Schritt dazu dar, den Lebensstil eines Finanzprofis zu verstehen.

2. Der Partner eines Bankers muss Toleranz aufbringen

Wer mit einem Banker verheiratet ist, muss sich regelmäßig mit Absagen von Urlauben und Abendessen abfinden. Eine mir bekannte Ehefrau verbrachte den gesamten Abend mit den Kunden, während ihr Ehemann ins Büro zurückfuhr, um ein Geschäft abzuschließen. Eine andere verbrachte einen ganzen Urlaub mit ihren Stiefkindern, als ihr Gatte zur Arbeit an einer Fusion zurückgerufen wurde. So etwas gehört einfach dazu. Wenn Sie in Finance arbeiten, dann müssen Sie einen Partner finden, der das von Anfang an mitmacht.

3. Der Partner eines Bankers muss unabhängig sein

Wenn Sie ständig auf Betriebsreise sind oder unmenschliche Arbeitszeiten haben, dann benötigen Sie einen unabhängigen Partner mit eigenen Interessen oder einer eigenen Karriere. Sie brauchen niemanden, der am Wochenende nur darauf wartet, Zeit mit Ihnen zu verbringen, während Sie lieber Ihren eigenen Hobbies nachgehen würden. Wählen Sie also niemanden, der abends an der Tür zum Nörgeln wartet. Ich kenne die Frau des Chefs einer Asset Management-Gesellschaft, die sich oft wie eine alleinerziehende Mutter fühlt, weil ihr Ehemann sich auf einer drei- oder vierwöchigen Geschäftsreise befindet. Sie braucht Ausdauer und Unabhängigkeit, um diesen Lebensstil zu tolerieren.

4. Der Partner eines Bankers muss intelligent sein

Falls Sie es in den Finanzdienstleistungen bis ganz nach oben schaffen wollen, dann ist ein gut ausgebildeter intelligenter Partner von Vorteil, denn er kann Sie zu Geschäftsessen und ähnlichen Veranstaltungen begleiten. Meiner Erfahrung nach verfügen Finanzprofis nur über kurze Aufmerksamkeitsspannen und sind leicht gelangweilt. Eine intelligente Partnerin oder Partner wird ihn auf Trab halten und ihn davor bewahren, sein Interesse zu verlieren.

5. Die Gattin eines Bankers muss flexibel sein

Falls Sie in den Finanzdienstleistungen arbeiten, dann lassen sich die Arbeitszeiten kaum kontrollieren. Daher muss Ihr Partner flexibel sein, was besonders wichtig ist, falls Sie Kinder haben. Ein Elternteil muss bereit stehen, um die Kinder von der Schule abzuholen, wenn sie krank sind, sie zum Arzt zu begleiten und ihre Schul- oder Sportveranstaltungen zu besuchen.

6. Der Partner eines Bankers benötigt eine positive Einstellung

Ein Job in den Finanzdienstleistungen kann sehr schnelllebig sein. Es gibt gute und schlechte Jahre. Die Boni fallen recht unterschiedlich aus und es gibt Rezessionen, Kreditklemmen und Krisen. Besonders in diesen Jahren müssen die Partner ihre positive Einstellung bewahren. Ein Bankingjob kann man ganz schnell verlieren. Sie wollen keinen Partner, der Sie sofort verlässt, sobald Sie Ihren Job verloren haben oder nicht den gleichhohen Bonus wie im Vorjahr erreichen. Daher sollten Sie klug wählen.

Kommentare (0)

Comments

Antworten

Pseudonym

Pflichtfeld

E-Mail

Ungültige E-Mail-Adresse

Alle Informationen zu unseren Community-Richtlinien finden Sie hier