☰ Menu eFinancialCareers

Deutsche Bank befördert Alexander von zur Mühlen zum DCM-Co-Head für Europa

Die Deutsche Bank hat das Management der Division Europäische Debt Capital Markets (DCM) neu besetzt, berichtet eFinancialNews.

Alexander von zur Mühlen und Hakan Wohlin leiten den Bereich künftig gemeinsam und berichten an Miles Millard. Millard war erst vor einem Monat zum Global Head of Debt Capital Markets ernannt worden.

Von zur Mühlen war zuletzt Head of DCM in Deutschland, Wohlin leitete das DCM-Geschäft in Skandinavien, der Schweiz und den Niederlanden.

Kommentare (0)

Comments

Ihr Kommentar wird gerade geprüft. Nach erfolgreicher Prüfung wird es live gestellt.

Antworten

Pseudonym

E-Mail

Alle Informationen zu unseren Community-Richtlinien finden Sie hier