☰ Menu eFinancialCareers

Presseschau – Spitzenkräfte fördern, aber das Mittelmaß nicht vergessen

Unternehmen sollen Spitzenkräfte fördern, das Mittelmaß aber nicht vergessen. (Handels-Zeitung)

Die Universität Marburg bietet ab September einen “International Executive MBA” an. (FTD)

Schadet männliche Härte der Frauenkarriere? (Süddeutsche)

Immer mehr Schweizer Konzerne berufen Frauen in die Verwaltungsräte. (Handels-Zeitung)

Das Investmentbanking muss sich auf seine bescheidenen Ursprünge zurückbesinnen. (Frankfurter Rundschau)

Goldman-Sachs-Investmentbanker Alexander Dibelius steht wegen des Krisenmanagements bei Continental am Pranger. (Welt)

So viele Milliarden haben die Banken bisher verzockt. (Welt)

Sind Staatsfonds Retter oder Unheilsbringer? (ARD)

Auf der Suche nach “Anker”-Aktionären. (FAZ)

Die Swiss-Life-Tochter AWD will sich den deutschen Anbieter MLP einverleiben. (Focus)

Derweil hält MLP trotz schwacher Nachfrage nach Altersvorsorgepolicen an seiner Umsatzschätzung für 2008 fest. (FTD)

Die Kreditkrise beschert Thomson Reuters langsameres Umsatzwachstum. (Reuters)

Die Immobilienbank Hypo Real Estate muss im zweiten Quartal weitere Millionen wegen der Finanzkrise abschreiben. (Handelsblatt)

Die Commerzbank hat sich als neuer Sponsor des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) gegen die Postbank durchgesetzt. (Handelsblatt)

Leitartikel – Die Bankenkonsolidierung bleibt aus. (Börsen-Zeitung)

Interview – UBS-CEO Marcel Rohner. (Handels-Zeitung)

Hedgefonds-Guru George Soros fordert die Abkehr vom freien Markt. (Welt)

Freenet-Chef Eckhard Spoerr und Finanzvorstand Axel Krieger kommen wegen Insiderhandel vor Gericht. (Manager Magazin)

Der wegen der Franjo-Pooth-Pleite gefeierte Sparkassenmanager verklagt seinen Ex-Arbeitgeber auf fünf Mio. Euro Schadensersatz. (Bild)

Kommentare (0)

Comments

Antworten

Pseudonym

Pflichtfeld

E-Mail

Ungültige E-Mail-Adresse

Alle Informationen zu unseren Community-Richtlinien finden Sie hier