☰ Menu eFinancialCareers

Capgemini: “Kampf um Talente ist entfacht”

Die Management- und IT-Beratung Capgemini plant im kommenden Jahr die Einstellung von 600 Absolventen und berufserfahrenen Beratern. Das Management spricht von einem neuen “war for talents” in der Consultant-Branche.

Für Hochschulabsolventen steigen die Chancen auf einen Einstieg in die Consultant-Branche. So will die Capgemini-Gruppe im kommenden Jahr allein in Deutschland 600 neue Mitarbeiter einstellen. Damit wird die Zahl der Neueinstellungen der Management- und IT-Beratung aus dem Jahr 2006 nochmals um 20% gesteigert. Rund die Hälfte der Verstärkungen sollen berufserfahrene Strategie- und IT-Berater sowie Softwareingenieure sein, die andere Hälfte Absolventen direkt von der Hochschule.

“Capgemini wächst mit seinem Dienstleistungsangebot stärker als der Markt. Die geplante weitere Expansion ist gekoppelt an unsere Personalentwicklung. Der Kampf um die Talente ist bereits wieder voll entfacht”, begründet Antonio Schnieder, als CEO bei Capgemini verantwortlich für Zentral-, Süd- und Osteuropa, die Suche nach Absolventen.

Rund 250 der geplanten 600 Neueinstellungen der Capgemini-Gruppe sollen auf den Bereich Consulting Services entfallen. Für den Management- und IT-Beratungsarm der Gruppe werden im Einzelnen Strategieberater, Prozess- und Applikationsberater sowie Branchenfachleute der Sparten Finanzdienstleister, Automobil, Hochtechnologie, Telekommunikation, Energie, Chemie, Logistik, Transport und Öffentlicher Dienst gesucht.

Der größere Teil der neuen Mitarbeiter für Capgemini Consulting wird unter berufserfahrenen Kandidaten rekrutiert, aber auch Hochschulabsolventen mit betriebswirtschaftlichem Know-how profitieren in steigendem Maße von den Recruiting-Aktivitäten.

350 neue Mitarbeiter werden für stärker technologie-fokussierte Tätigkeiten gesucht. Etwa 300 Mitarbeiter davon möchte die 100%-ige Capgemini-Tochter sd&m, die vornehmlich im Bereich Technology Services tätig ist, einstellen. Gesucht werden hier für die Individualsoftwareentwicklung sowie Beratung vor allem junge Software-Ingenieure mit Hochschulstudium, IT-Berater und Projektleiter. Weitere 50 Mitarbeiter sollen für die Capgemini Technology Services-Einheit Telco & Mobile Solutions gewonnen werden.

Kommentare (0)

Comments

Ihr Kommentar wird gerade geprüft. Nach erfolgreicher Prüfung wird es live gestellt.

Antworten

Pseudonym

E-Mail

Alle Informationen zu unseren Community-Richtlinien finden Sie hier