☰ Menu eFinancialCareers

Sechs Lehren aus dem inoffiziellen Karriereratgeber der Deutschen Bank

Im Oktober herrscht Hochsaison bei Bewerbungen für Sommerpraktika und Absolventenstellen im kommenden Jahr. Daher kommt es gelegen, dass die Deutsche Bank über einen „Inoffiziellen Bankingratgeber“ verfügt, den wir Studenten und Absolventen mit Karriereambitionen beim deutschen Branchenprimus nicht vorenthalten wollen. Hier die wichtigsten Punkte:

1. Banking macht reich, aber nicht übermäßig

Zur Vergütung heißt es in dem Ratgeber beispielsweise: „Bringt mir der Job im Banking Millionen ein? Sie werden vielleicht mehr als in anderen Branchen verdienen, aber eine Privatjet ist noch lange nicht drin.“

2. Es reicht nicht, Begeisterung für eine Karriere im Banking vorzutäuschen

„Um erfolgreich zu sein, müssen Sie Begeisterung für Ihre Arbeit belegen können. Wirkliche Begeisterung lässt sich kaum vortäuschen.“

3. Sie werden sehr, sehr lange arbeiten

„Doch bevor Sie die Entscheidung treffen (im Corporate Banking arbeiten zu wollen), sollten Sie sich bewusst machen, dass das erste Jahr das schwierigste in Ihrem Arbeitsleben sein wird.“

4. Bankenjobs sind oft besser bezahlt und interessanter als die Arbeit für die Big 4

Laut dem Karriereratgeber sind Bankenjobs etwas für Leute, „die bereit sind hart zu arbeiten, bei der Arbeit zu lernen und größere Verantwortung für bessere Entlohnungen zu übernehmen als für vergleichbare Positionen in einem Wirtschaftsprüfungsunternehmen.“

5. Die Arbeit im Handelssaal ist nichts für empfindliche Gemüter

„Sie müssen ein gesundes Selbstvertrauen mitbringen, schnell lernen, sozial umgänglich und durchsetzungsfähig sein, wenn es erforderlich ist … Es handelt sich um eine Aufgabe für jemanden mit einem dicken Fell.“

6. Die „Corporate Social Responsibility-Programme“ sagen einiges über die Unternehmenskultur aus

„Prüfen Sie auch die Corporate Social Responsibility-Programme – Sie stellen oft einen Schlüssel zur Unternehmenskultur dar.“ Die entsprechenden Initiativen der Deutschen Bank finden Sie hier.

Ähnliche Artikel:

ERFAHRUNGSBERICHT: Wie der Einstieg ins Investmentbanking der Deutschen Bank gelingt

Deutsche Bank will Inhouse Consulting ausbauen: Wie der Einstieg gelingt

INTERVIEW: Was Absolventen für eine Einstiegsposition bei der Deutschen Bank mitbringen müssen

 

Kommentare (0)

Comments

Ihr Kommentar wird gerade geprüft. Nach erfolgreicher Prüfung wird es live gestellt.

Antworten

Pseudonym

E-Mail

Alle Informationen zu unseren Community-Richtlinien finden Sie hier