☰ Menu eFinancialCareers

Leben wie Maschmeyer auf Mallorca: Villa für 38 Mio. zu haben

Quelle: Engel & Völkers

Quelle: Engel & Völkers

Von dieser Karriere träumen viele: Erst in den Finanzdienstleistungen ein Vermögen verdienen, um anschließend mit Anfang 50 den Lebensnachmittag auf einer luxuriösen Finca zu verbringen. Für AWD-Gründer Carsten Maschmeyer ist dieser Traum tatsächlich wahrgeworden. Seine Villa in Mallorca ist jetzt für die Kleinigkeit von 38 Mio. Euro zu haben. Das Anwesen liegt in Port Andratx, welches auch als „Düsseldorfer Loch“ verschrien ist, in dem sich aber offensichtlich auch Niedersachsen wohlfühlen.

Quelle: Engel & Völkers Quelle: Engel & Völkers[/caption]

„Castillo Mallorca liegt auf einer privaten Halbinsel an der Hafeneinfahrt von Andratx, umgeben vom glitzernden Wasser und ist eines der spektakulärsten Privathäuser im Mittelmeerraum“, heißt es auf der Website des Immobilienmaklers Engel & Völkers. „Diese mittlerweile legendäre Liegenschaft hat schon immer von der Seeseite fasziniert und bietet aus jedem Winkel einen traumhaften Rundumblick auf das türkisfarbene Mittelmeer.“

Quelle: Engel & Völkers Quelle: Engel & Völkers[/caption]

Das 1965 errichte Anwesen umfasst auf einer Wohnfläche von über 1180 Quadratmetern sieben Wohnzimmer und ebenso viele Badezimmer. Selbstverständlich verfügt das Objekt über eine „eingebettete Poollandschaft“ und einen privaten Zugang zum Meer. „Auch große Yachten mit einer Länge von 30 Metern können anlegen und in der Buch ankern“, beteuern die Immobilienmakler.

Quelle: Engel & Völkers Quelle: Engel & Völkers[/caption]

Das Gästehaus ist immer noch so luxuriös, dass der ehemalige Bundespräsident Christian Wulff hier seinen Urlaub verbrachte, was ihm als allzu große Nähe zum Hannoveraner Finanztycoon Maschmeyer ausgelegt wurde. „Das Gästehaus, welches dem Haupthaus in keinster Weise nachsteht, besteht aus vier großen Suiten und verfügt über eine Garage mit vier Parkplätze“, heißt es von Engels & Völkers.

Quelle: Engel & Völkers Quelle: Engel & Völkers[/caption]

Weitere Fotos vom „Castillo Mallorca” sind auf der Website des Immobilienmaklers abrufbar.

Ähnliche Artikel:

CARSTEN MASCHMEYER: Machen Sie einen Zeitverwendungs-Check

Die sechs sexiesten Jungbanker – ausgewählt vom Schweizer Topmodel Xenia Tchoumitcheva

Goldman-Chef Dibelius bei Steuertrick ertappt: Darf man alles machen, was legal ist?

Kommentare (1)

Comments
  1. Maschmeyers Reichtum gründet sich auf bekannte Vertriebsstruktur-Geschäftsmodelle, bei denen der Mann an der Spitze – Moneymaker Maschmeyer – das meiste Geld für sich abzockt, während alle anderen Befehlsempfänger mit Gaunermethoden mehr oder weniger den devoten Hanswurst für den Big-Boss abgeben. Und zu solchen höchst dubiosen Businessmen pflegen (ehemalige) Bundespräsidenten intensiven und freundschaftlichen Kontakt. Und all das geschieht in unserem vorbildlichen Demokratie-Land.

Antworten

Pseudonym

Pflichtfeld

E-Mail

Ungültige E-Mail-Adresse

Alle Informationen zu unseren Community-Richtlinien finden Sie hier