☰ Menu eFinancialCareers

Zeitarbeit bietet Absolventen eine Perspektive

Nach Angaben des weltweit größten Personaldienstleisters Adecco richtet sich ein Viertel der zurzeit offenen Stellen des Unternehmens an Hochschulabsolventen. “In allen spezialisierten Bereichen suchen wir qualifizierten Nachwuchs wie Finanzexperten, IT-Fachkräfte, Ingenieure sowie für medizinische und wirtschaftliche Berufe”, sagt Uwe Beyer, Geschäftsführer von Adecco Deutschland. Beim Personaldienstleister finden Beyer zufolge Jobeinsteiger vielfältige berufliche Startmöglichkeiten und die Chance, Berufserfahrung ohne Praktika zu sammeln.

Auch der auf den Bereich Finanzen und Rechnungswesen spezialisierten Zeitarbeitsvermittler Amadeus Fire weist eigenen Angaben zufolge mittlerweile einen Akademiker-Anteil von 25% auf.

Personaldienstleister bieten jungen qualifizierten Nachwuchskräften eine Festanstellung und die Möglichkeit, in Einsätzen bei den Kundenunternehmen des Personaldienstleisters verschiedene Branchen und Arbeitgeber kennen zu lernen. Gerade in der Startphase der Karriere können Berufseinsteiger ihre Präferenzen und Berufsziele überprüfen. Angst um den nächsten Arbeitsvertrag wie im Praktikum müssen Einsteiger nicht mehr haben.

In kurzer Zeit lernen Absolventen die Alltagspraxis bei unterschiedlichen Unternehmen kennen, sammeln praktische Qualifikationen und bekommen Arbeitsroutine. “Sie sind nach wenigen Einsätzen in verschiedenen Unternehmen besser ausgebildet, als sie das mit einer immer gleich bleibenden Tätigkeit wären”, sagt Uwe Beyer, der zudem auf die hohe soziale Kompetenz verweist, die sich die Absolventen durch den Einsatz in immer neuen Teams erarbeiten.

Hat ein Bewerber im Einsatz seinen Wunscharbeitgeber gefunden, stehen die Chancen auf eine Übernahme nicht schlecht: Bei kaufmännischen Qualifikationen beispielsweise werben die Kundenunternehmen con Adecco den Angaben des Unternehmens zufolge qualifizierte Mitarbeiter bereits nach ein bis zwei Einsätzen ab.

Kommentare (0)

Comments

Antworten

Pseudonym

Pflichtfeld

E-Mail

Ungültige E-Mail-Adresse

Alle Informationen zu unseren Community-Richtlinien finden Sie hier