☰ Menu eFinancialCareers

Presseschau – Warum machen Banken schon wieder Milliarden-Gewinne?

Die Deutsche Bank meldet einen Gewinn von 1,1 Milliarden Euro, die Bank of America und Goldman Sachs warten ebenfalls ein dickes Plus auf. Woher kommen die Milliarden-Gewinne der Banken? (Bild)

Was beim Gang zum Arbeitsamt zu beachten ist. (Bild)

Wenn die Mutter zum Pflegefall wird oder die Ehe in die Brüche geht, fällt es schwer, sich voll auf den Job zu konzentrieren. (Süddeutsche)

Junge Manager-Elite bangt um Aufstiegschancen. (Spiegel)

Angekratztes Image, knappe Finanzen, Absolventen mit Jobsorgen. Die berühmteste Business School der Welt in Harvard muss sich reformieren. (Manager Magazin)

BayernLB-Chef Michael Kemmer will trotz Staatshilfe an Bonuszahlungen festhalten. (Süddeutsche)

Allianz-Capital-Partners-Chef Thomas Pütter wechselt trotz tadelloser Bilanz in die zweite Reihe des Unternehmens – und springt womöglich bald ab. (Handelsblatt)

Die Bilanzzierungsregeln haben nach Ansicht der Financial Crises Advisory Group dazu geführt, dass sich die Krise nicht verschärft, sondern die Verluste der Banken sogar noch unterschätzt wurden. (Handelsblatt)

Zweifel am Geschäftsmodell der Deutschen Bank. (Handelsblatt)

Die Staatsanwaltschaft Mailand will die Manager der Deutschen Bank und der Depfa vor Gericht bringen. Sie sollen die Stadt Mailand betrogen haben. (Spiegel)

Aktionäre verklagen HRE auf Schadenersatz. (FTD)

102 Milliarden Euro Rettungshilfe bekam die Bank. Der Untersuchungsausschuss fragt, warum das sein musste. (taz)

Mit seinem Gewinnsprung heftet sich der Bermude-Rückversicherer Partner Re den Großen an die Ferse. (Handelsblatt)

Kreditausfälle drücken Santander. (Handelsblatt)

Kommentare (0)

Comments

Antworten

Pseudonym

Pflichtfeld

E-Mail

Ungültige E-Mail-Adresse

Alle Informationen zu unseren Community-Richtlinien finden Sie hier