☰ Menu eFinancialCareers

GASTKOMMENTAR: Alles was Sie über die Resultate der CFA-Examen wissen wollen

CFA

Für den Tag, an dem die Ergebnisse der CFA-Examen bekanntgegeben werden, kann eine kleine Liste mit den von den Kandidaten am häufigsten gestellten Fragen ganz hilfreich sein. Falls Sie weitere Fragen haben sollten, die ich unbeantwortet gelassen habe, dann können Sie sie einfach in der unten stehenden Kommentarfunktion posten und ich werde sie beantworten.

Welches stellt die Mindestpunktzahl dar (Minimum Passing Score, MPS)?

Die MPS stellt einfach die Punktzahl dar, die Sie fürs Bestehen erreichen müssen. Falls Ihre Punktzahl darunter liegt, dann handelt es sich um einen guten Versuch und Sie müssen im folgenden Jahr noch einmal antreten. Die genaue MPS wird niemals veröffentlicht, doch es ist nicht ganz unwahrscheinlich, dass sie etwa bei 70 Prozent liegt.

Was stellt das „Ethics Adjustment“ dar?

Falls Ihre Ergebnisse zeigen, dass es sich bei Ihnen um einen Grenzfall handelt, dann können Sie mit einer guten Leistung in Ethik dennoch bestehen. Was kann weiter passieren, wenn Sie einen Grenzfall darstellen? Sie können durchfallen, wenn Ihre Leistung in Ethik besonders schlecht ausgefallen ist.

So heißt es auf der CFA-Website wörtlich: „Das Präsidium hat den Grundsatz aufgestellt, einen besonderen Wert auf Ethik zu legen. Ab den 1996er Examen wurde die Leistung im Abschnitt Ethik zu einem Kriterium, ob  Kandidaten, deren Ergebnisse an der Grenze der Mindestpunktzahl liegen, bestanden haben oder nicht. Das „Ethics Adjusment“ kann einen positiven oder negativen Einfluss auf Endergebnisse dieser Kandidaten haben.“

Wann und wie werden die Ergebnisse veröffentlicht?

Für die Examen aus dem Juni 2012 gilt:

CFA Level I & II: 24. Juli 2012, 15 Uhr MEZ

CFA Level III: 7. August 2012, 15 Uhr MEZ

Ihre Ergebnisse erhalten Sie in einer Email mit dem Titel: „Your CFA Exam Results“ oder so ähnlich. Der Absender wird sehr wahrscheinlich cfa@cfa-program.org heißen.

Das Format der Resultate: Was sollten all die Kategorien und Bandbreiten?

Leider veröffentlicht das CFA Institut keine detaillierten Punktzahlen. Sie erfahren, ob Sie bestanden haben oder nicht und im Falle, dass Sie nicht bestanden haben eine Bandbreite von 1 bis 10 Punkten, wobei 10 einem Bestehen am nächsten kommt. Sie erhalten auch Punktekategorien zu Ihren Examensthemen, wobei es nur drei Kategorien gibt: 0 bis 50 Prozent, 51 bis 70 Prozent sowie 71 Prozent und darüber.

Eine Neubewertung (Retabulation)

Falls Sie mit Ihren Ergebnissen nicht zufrieden sind und eine Neubewertung anstreben, dann sollten Sie wissen, dass es sich um die einzige Möglichkeit für einen technischen Check handelt, um sicherzustellen, dass Ihr Examen korrekt bewertet worden ist und keine Fehler vorgekommen sind. Dabei handelt es sich um keine subjektive Nachprüfung Ihres Falles, daher sollten Sie eine Neubewertung nur anfordern, wenn Sie der Auffassung sind, dass während des Bewertungsprozesses ein Fehler unterlaufen ist.

Eine Version dieses Artikels ist auf 300 hours erschienen, einem Blog der CFA-Kandidaten beim Bestehen helfen soll.

Kommentare (0)

Comments

Antworten

Pseudonym

Pflichtfeld

E-Mail

Ungültige E-Mail-Adresse

Alle Informationen zu unseren Community-Richtlinien finden Sie hier