☰ Menu eFinancialCareers

Presseschau – Wie sich Betroffene gegen Boni-Kürzung wehren können

Während die Vorstände diverser Pleitebanken millionenschwere Boni einfordern, kürzt so manches Kreditinstitut den einfachen Angestellten die variable Vergütung. Doch die Betroffenen können sich wehren. (Focus)

Warum viele MBA-Absolventinnen keine Karriere machen. (FTD)

Mehr psychische Erkrankungen in Krisenzeiten. (FAZ)

Manager leiden in der Krise unter Verunsicherung, Stress, Einsamkeit und Selbstentfremdung. (Manager Magazin)

“Faules Schwein” ist kein Grund zum Rauswurf. (Der Mobilitäts Manager)

Wie Chefs Personalkosten senken können, ohne die besten Leute zu verlieren. (Impulse)

Interview mit Bundesfinanzminister Peer Steinbrück: “Wie tief es runter geht, kann ich nicht sagen.” (Süddeutsche)

Sparkassen wollen per Gesetz verhindern, dass vom Bund gestützte Institute mit Kampfkonditionen Kunden anlocken. (FTD)

Welche Manager auf Boni verzichten. (Handelsblatt)

Die Allianz hat in ihrem deutschen Versicherungsgeschäft 2008 wegen des Verkaufs von Aktien und Immobilien rund ein Fünftel mehr verdient. (Handelsblatt)

Krach um Deutschen Ring eskaliert. (FTD)

Hedge-Fonds-Sterben beschleunigt sich. (FTD)

Die US-Notenbank pumpt im Kampf gegen die schwerste Rezession seit Jahrzehnten rund eine Billion Dollar in die Wirtschaft. (Reuters)

Kommentare (0)

Comments

Ihr Kommentar wird gerade geprüft. Nach erfolgreicher Prüfung wird es live gestellt.

Antworten

Pseudonym

E-Mail

Alle Informationen zu unseren Community-Richtlinien finden Sie hier