Verzweiflung an der Themse: Londoner Banken suchen immer öfter M&A- und ECM-Personal in Frankfurt

Der Markt für M&A- und ECM-Juniors ist wie leergefegt. Jetzt suchen Londoner Banken verstärkt in Kontinentaleuropa und vor allem in Frankfurt.

Welche Front Office-Profile 2015 in London besonders heiss sind

Auch in London erholt sich der Arbeitsmarkt für Finanzprofis zusehends. Wir haben englische Headhunter nach den heißesten Profilen in 2015 gefragt.

Good Bye Deutschland: Wieso Frauen aus Karrieregründen auswandern sollten

In Investment Banking und Asset Management fällt der Frauenanteil nirgendwo so gering aus wie in Deutschland. Selbst der Mittlere Osten schneidet besser ab.

Die heissesten Jobprofile im Herbst

Der Herbst naht und die Temperaturen fallen. Dennoch geht es auf dem Arbeitsmarkt vergleichsweise heiß zu. Welche Profile derzeit besonders gefragt sind.

Vice Presidents tappen immer häufiger in die Karrierefalle

Vice Presidents fällt es immer schwerer zu Directors oder Managing Directors befördert zu werden. Jetzt müssen sie auch noch Aufgaben der Associates erledigen.

Wieso ein Praktikum in London oder New York einen doppelten Karriereturbo darstellt

Auslandspraktika erhöhen die Jobchancen in Deutschland beträchtlich. Doch die Chancen im Ausland fallen noch beachtlicher aus.

Trendwende in Sicht: Schweizer Banken rechnen mit steigender Beschäftigung

Die Schweizerische Bankiervereinigung gibt alljährlich ihr Bankenbarometer heraus. Dies lässt jetzt erstmals seit einiger Zeit Optimismus aufkommen.

Einstellungsmarathon: EZB hat noch 240 Stellen zu vergeben

Noch sind bei der Zentralbank 240 Stellen für die neue einheitliche Bankenaufsicht zu besetzen.

Wachstumsinitiative erfolgreich: DZ Bank-Gruppe schafft 600 Jobs

Das Spitzeninstitut der Genossenschaftsbanken konnte seinen Vorsteuergewinn um 26,6 Prozent auf 1,7 Mrd. Euro steigern. Bei den Gehältern wird indes gespart.

Wo im Investment Banking ein Kahlschlag ansteht und wo nicht

Coalition hat die Geschäftsentwicklung im Investment Banking untersucht. Hier die wichtigsten Schlussfolgerungen für Beschäftigung und Bezahlung.

1 2 3 8