Job-Wechsel: Investmentbanking steht im Rampenlicht

Job-Wechsel: Investmentbanking steht im Rampenlicht

In den Investmentbanking-Abteilungen waren in der vergangenen Woche die aufregendsten Jobwechsel im europäischen Bankenmarkt zu beobachten. Und das will etwas heißen: Auch in den Währungs-

US-Banken zahlen Aufschläge für Entlassungsängste ihrer Angestellten

US-Banken zahlen Aufschläge für Entlassungsängste ihrer Angestellten

Nach den umfassenden Entlassungen der Jahre 2001 und 2002 haben es US-Banken nun schwer, Nachwuchskräfte in Kontinetaleuropa für sich zu interessieren. Andreas Weik vom Frankfurter Headhunter Hof

IFRS: Jobwelle per Gesetz – Teil 1

IFRS: Jobwelle per Gesetz – Teil 1

IFRS ist derzeit das Zauberwort der Wirtschaftsprüfungsbranche. Was aus Sicht der bilanzierenden Unternehmen eine Belastung in Bezug auf finanzielle und personelle Ressourcen ist, ist für die gro

Job-Mangel bei Aktien-Analysten

Job-Mangel bei Aktien-Analysten

Senior-Positionen sind schwer zu finden, weil die Banken mit den Entlassungen fortfahren. Das Investmentbanking ist bekannt dafür, zwischen Mangel und Überfluss zu schwanken. In der Realität

Aufsichtsbehörden umwerben Absolventen

Aufsichtsbehörden umwerben Absolventen

Sie wollen einen Job im Bereich Finanzdienstleistungen? Von den USA bis Großbritannien, von Frankreich bis Deutschland, sucht die Finanzdienstleistungspolizei nach Nachwuchskräften. Nie waren di

Cash Equities – Bonifikationen für MD’s im Keller

Cash Equities – Bonifikationen für MD’s im Keller

Nach der Bonifikationsrunde für 2004 sollten Sie Managing Directors (MD) aus dem Cash-Equities-Bereich besser aus dem Weg gehen. Ob in Frankfurt, New York oder London - es ist…

Neueinstellungen und Gehälter im Private Banking steigen weltweit

Neueinstellungen und Gehälter im Private Banking steigen weltweit

Wollen Sie reich werden, indem Sie den Ultra-Reichen helfen, ihr Geld zu verwalten? Dann wäre jetzt ein guter Zeitpunkt, damit anzufangen, denn nach einem Superjahr in 2004 beginnen…

Sarbanes-Oxley-Löhne: Jetzt reich und später arm

Sarbanes-Oxley-Löhne: Jetzt reich und später arm

Anbieter von Lösungen zum Sarbanes-Oxley-Act (SOX) machen derzeit das große Geld in Großbritannien. Der Job ist monoton und die Aussichten sind auf lange Zeit eher schwach - sollten&hellip

Citigroup: Der nächste Ausverkauf im Investmentbanking

Citigroup: Der nächste Ausverkauf im Investmentbanking

Die größte Bank der Welt reiht sich ein in den Riegen der Kreditinstitute, die Entlassungen im Investmentbanking ankündigen. Auch deutsche Banken taten dies zuletzt - bis auf einige…

Niedrigere Bonifikationen – glücklichere Banker

Niedrigere Bonifikationen – glücklichere Banker

Eine aktuelle Umfrage belegt, dass die Bonus-Runde des Jahres 2004 in London gelinde gesagt sehr unscheinbar ausgefallen ist. Die Bonus-Empfänger allerdings zeigten sich nichts desto Trotz relativ gl&

1 330 331 332 333